Reiseberichte

Unser Reise-Tagebuch

Saisonauftakt 2019

Wie schon die erste Tour mit der Emma führte uns der Saisonauftakt 2019 auch wieder in das beschauliche Weserbergland an den Doktorsee in Rinteln. Wir wollten uns am Samstag Abend mit Freunden aus unserer Schulzeit treffen (gefühlte 100 Jahre her…) und sind dafür schon am Donnerstag angereist. Die Hinfahrt war „okay“. Ein Schweizer mit Anhänger…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Unser neuer Lieblingsplatz

Eher durch Zufall sind wir nach der Hauptsaison auf dem Campingplatz in Broager gelandet (www.broagerstrandcamping.dk). Der Platz ist sehr ruhig gelegen. Auf der einen Seite ist ein Wald, aus dem Nachts diverse Tiergeräusche zu hören sind. Richtung Osten liegt die Förde mit einem tollen Blick auf Sønderborg. Im hinteren Teil des Platzes sind die Stellplätze…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 10 (Mittwoch)

Abreise vom Campingplatz… Drei Nächte waren ausreichend, aber der Platz ist auf jeden Fall so schön, das wir bestimmt noch mal wiederkommen! Die Parzellen als Nischen im Wald – traumhaft. Allerdings haben wir lange im Bett gelegen und sind erst ziemlich spät raus. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es dann noch Duschen und Emma auffüllen.…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 9 (Dienstag)

Ein Tag auf dem Campingplatz. Was macht man so beim Camping? Das Wetter war durchwachsen, es war ziemlich kalt und windig. Also stand zunächst viel Lesen auf dem Programm. Irgendwann am Nachmittag habe ich mich dann noch einmal an das Fenster / Fliegengitter im Schlafzimmer gesetzt. Das Problem Das Fenster hat einen Schiebemachanismus mit geschlossener…

Posted in Erfahrung, Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 8 (Montag)

Der Platz ist sehr schön, wir wollen noch eine Nacht länger bleiben! Also nutzen wir den Nachmittag, um die Jammerbucht zu erkunden und nach warmen Sachen Ausschau zu halten – zu viele Sommersachen und zu wenig Herbstsachen mit… Zunächst fuhren wir nach Blokhus. Das Dort ist traumhaft niedlich. Hier wollen wir bei besserem Wetter noch…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 7 (Sonntag)

Am Sonntag verließen wir den Platz gegen Mittag in Richtung Norden. Wir hatten uns vorgenommen, erst einmal wieder ein paar Kilometer zu fahren. Für eine Fahrt mit der Fähre erschien uns das Wetter nicht gut genug, also fuhren wir den kleinen Umweg durch die Thyholm Kommune. Eine Kirche, an der wir vorbeifuhren, war scheinbar sehr…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 6 (Samstag)

Ein Campingplatz-Tag – heute mal ohne Ausflug. In der Nacht hatten wir auf ein Gewitter gewartet, das uns um 5 Uhr wecken sollte. Das blieb aber glücklicherweise aus. Wir konnten also den Morgen ganz gemütlich beginnen. Zum Auftakt gab es heute Eierpfannkuchen in der Emma. Der erste Backversuch im Omnia Nachdem wir gesättigt waren, gingen…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 5 (Freitag)

Die Nacht war stürmisch und wir waren früh wach. Emma ist ganz geblieben und niemand wurde verletzt, trotz Orkanwarnung. Bei den Nachbarn hat es das Vorzelt zerlegt – die hatten weniger Glück. Durch den immer noch recht starken Wind tun wir uns schwer, uns zu entschließen, loszufahren und noch etwas zu sehen. Tanja ist ziemlich…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 4 (Donnerstag)

Die Nacht auf dem Platz war sehr angenehm. Ronny hat uns noch einmal besucht und uns vom „berühmten Sommerfest“ am Samstag erzählt. Wir wollen es uns bis zum Abend überlegen. Am (sehr) späten Vormittag machen wir uns auf den Weg nach Lemvig. Auf dem letzten Platz erhielten wir den Tipp, dass es dort am Hafen…

Posted in Reisebericht | Leave a comment

Dänemark Sommer 2018 – Tag 3 (Mittwoch)

Am dritten Tag ging es weiter die Westküste hoch. Es ergab sich auch endlich die Gelegenheit, bei angenehmen Temperaturen in die Nordsee zu gehen. In Oksbøl fanden wir einen Strand, auf den wir mit der Emma fahren konnten. Leni und ich schmissen uns gleich in unsere Badesachen und sprangen in die Fluten. Es war herrlich,…

Posted in Reisebericht | Leave a comment